Du bist nicht allein.

innehalten-rahmen

Du musst heute eine ganz große Last tragen?

  • Bleib stehen.
  • Atme.
  • Tief.
  • Ein und aus.
  • Schließ die Augen und spüre es:
  • Du bist nicht allein.

Denn Gott verspricht:

„Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen. Du bist mein!“

(Jesaja 43,1)

Doch die Zusage geht noch weiter:

„Wenn du durch Wasser gehst, will ich bei dir sein, dass dich die Ströme nicht ersäufen sollen; und wenn du ins Feuer gehst, sollst du nicht brennen, und die Flamme soll dich nicht versengen.

Denn ich bin der Herr, dein Gott, der Heilige Israels, dein Heiland.“

(Jesaja 43,2-3a)

Gott lässt zu, dass uns schwere Zeiten (Wasser und Feuer) zugemutet werden – doch er lässt uns darin niemals allein. Seine Hand hält dich. Immer.

Du bist nicht allein.

 

innehalten-rahmen1

 

Du möchtest dir eine „Gedächtnisstütze“ zum Aufhängen, vielleicht sogar zum Rahmen ausdrucken? Die PDF-Datei zum Ausdrucken findest du HIER.

Wie immer gilt: Nur für den persönlichen oder kirchlichen Gebrauch, kommerzielle Nutzung ist nicht erlaubt.

saly-signatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s