Apfelkuchen mit Streuseln *omnomnom*

Auf Salys Farm sind die Äpfel reif!

Also ran an den Baum – und nach dem Ernten wird fleißig Apfelkuchen gebacken!

Zum Beispiel diesen einfachen Apfelkuchen (mit schnellem Rührteig) vom Blech. Mit schön viel Streuseln! Und natürlich mit vielen Äpfeln, dadurch wird er so super-saftig und lecker!

apfelbaum

 

Ihr braucht an Zutaten für den Rührteig:

  • 5 Eier (unsere Lieferanten, die farm-eigenen Hühner, sieht man übrigens im Hintergrund unter dem Apfelbaum rumspazieren <3)
  • 1 Eiweiß (das Eigelb wird für die Streusel verwendet)
  • 175 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 90 ml Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Zimt
  • ca. 2 Kilo Äpfel (eher bisschen mehr)
  • 2 Päckchen Vanille-Zucker

Zutaten für die Streusel:

  • 125 g kalte Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillie-Zucker
  • 1 Eigelb
  • 250 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver

apfelkuchen2

Und so wird’s gemacht:

Eier und Eiweiß schamig rühren, den Zucker zugeben und schön cremig schlagen. Mehl und Backpulver mischen, in die Schüssel sieben und (von Hand) unterheben. Dann das Öl zugeben, ebenfalls von Hand gut verrühren. Der Teig wird schön ölig 🙂

Ein Backblech mit Backpapier belegen und das Zimtpulver darauf verteilen. Dann den Teig draufgießen und gleichmäßig verstreichen.

Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel achteln. An der gewölbten Seite etwas einschneiden, dann dicht nebeneindander auf den Teig setzen.

2 Päckchen Vanille-Zucker gleichmäßig über die Äpfel streuen.

Den Backofen jetzt auf 180°C vorheizen (Umluft).

Die kalte Butter klein würfeln und mit dem Knethaken mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Eigelb vermengen. Mehl und Backpulver mischen und dazusieben, weiter zu Streuseln kneten.

Die Streusel über die Äpfel verteilen.

Den Kuchen ca. 30 Minuten backen.

Guten Appetit!

apfelkuchen1

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s